50 Jahre Fischereiverein Pilsensee-Wörthsee e.V. - Die Geschichte

 

Vereinsgründung:
Verein wurde am 9. August 1963 gegründet. Anlass war die Absicht der Fischerei-Interes­sierten unserer Region sich zusammenzu­schließen, um Pilsen- und Wörthsee in Fisch­er­eipacht zu nehmen und für den Arten- und Bestandsschutz in diesen Gewässern zu sor­gen. Der Gründungsvorstand bestand aus Dr. Hermann Ritzl und Eberhard Stich. Die Zahl der Gründungsmitglieder betrug 30.
 
Vereinsentwicklung:

Die Mitgliederzahl hielt sich bis 1968 konstant, stieg mit Anpachtung des Pilsensees 1969 auf 90, bis 1973 auf ca. 200 und nach Anpachtung des Wörthsees 1974 bis 1980 auf ca. 300 und stetig weiter bis 1996 auf 453 (davon 50 Jungfischer im Alter bis zu 18 Jahren). 1973 wurde eine Segler­gruppe gebildet. Diese Segler haben durch ihre Mitgliedschaft im Verein, Liegeplätze für ihre Boote auf dem Vereinsgrundstück erworben.
 
Vorsitzende:

Dr. Hermann Ritzl1963 - 1975
Eberhard Stich1976 - 1982
Dr. Hermann Ritzl1983 - 1985
Eberhard Stich1986 - 1995
Manfred Harwart1996 - 2009
Walter Reggelseit 2009

 Besondere Ereignisse:

1963:   Am 9. August 1963 erfolgt die Gründung des Vereins

1964:   Anpachtung des Pilsensees;
Spende einer Fischer-Königskette in  Silber im Wert von 15.000 DM / 7.669 EUR

1969:   Bau und Einweihung der „Ponderosa“ (Fischertreff am Pilsensee);
Kauf einer Jungfischer-Königskette (aus Mitgliederspenden)

1973:   10-jähriges Vereinsjubiläum;
Anpachtung der Gaststätte Wörthseeblick

1974:   Anpachtung des Wörthsees

1980:   Eberhard Stich wird vom Fischereiverband Oberbayern die Goldmedaille verliehen;
Änderung des Vereinsnamens

1983:   20-jähriges Vereinsjubiläum mit Fahnenweihe

1984:   Aufgabe der Gaststätte Wörthseeblick

1988:   25-jähriges Vereinsjubiläum

1990:   Errichtung eines Bootshauses und einer Steganlage am Wörthsee

1994:   Bau eines Fischerei-Wirtschaftsgebäudes und eines Bootshauses mit Hafenanlage am Pilsensee

1995:   Umstellung der Datenpflege auf EDV

2000:   Abriss der “Ponderosa“ am Pilsensee

2001:   Bau eines Räucherhauses am Pilsensee

2002:   Stegerneuerung am Pilsensee und Wörthsee

2003:   Verlegung einer neuen Wasserleitung am Pilsensee Zaunerneuerung und Gaubenbau (Wirtschaftsgebäude) am Pilsensee

2004:   Fertigstellung der Anbaumaßnahme im Wirtschaftsgebäude;
Anbau Räucherhaus

2005:   Stegbelag am Wörthsee erneuert;
Haupttore Pilsensee und Wörthsee erneuert;
Wasseruhrenschacht am Wörthsee angelegt

2006:   Teilentschlammung des Widdersberger Weihers und Entschlammung des Hafens am Pilsensee

2007:   Erneuerung der Hafenanlage am Pilsensee mit Entschlammung und Neubefestigung und Verbreiterung der Zugangsstege im Hafenabschnitt 1

2008:   Erneuerung der Hafenanlage am Pilsensee mit Entschlammung und Erneuerung und Verbreiterung der Zugangsstege im Hafenabschnitt 2

2009:   Sanierung der Zufahrtsstraße und dem Parkplatz am Vereinsgründstück Pilsensee

2010:   Sanierung des Schlachthauses am Pilsensee

2011:   Ausbau des Trailerplatzes am Pilsensee

2012:   Neubau der Steganlage am Wörthsee, Umbau zum Lagerraum am Pilsensee, Umzug/Einrichtung von Büro und EDV ins 1.OG

201350-jähriges Vereinsjubiläum

© concept2 werbeagentur München | Schachblumenweg 26 | 81377 München | T. 089/89 19 73 77